Imagebild Ruhs-Woitschuetzke

Was macht eine gute Chronik aus?

Die meisten Unternehmensgeschichten sind faszinierende Geschichten.

Bei einer Chronik geschieht es zwangsläufig, dass sich der Schreiber neben dem Heute auch mit einer Vergangenheit befasst, die kein Zeitzeuge mehr bestätigen oder verwerfen kann. Hier macht die Recherche einen Großteil der Arbeit aus. Bei einer Chronik, gleich ob Familien- oder Unternehmenschronik, liegt natürlich viel an dem, was er vorfindet und überhaupt vorhanden ist. Dem Verfasser sollte es gelingen, eine sachlich korrekte Chronik so lebendig wie möglich darzustellen und Ähnlichkeiten mit einem Fachbericht zu vermeiden.